Archiv der Kategorie: Hintergrund

Kunst trifft Philosophie

Dass philosophische Überlegungen ein Kunstwerk als Ausgangspunkt hernehmen, kommt immer wieder vor. Seltener hingegen greift ein Kunstwerk einen philosophischen Satz auf. Genau diese besondere Aufmerksamkeit hat nun Franz-Josef Wetz erfahren: Der Künstler Hans-Martin Donner verwendet einige Zeilen aus dem 2014 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Kunst trifft Philosophie

Leistungsbilanz statt Wahlprüfsteine

Gestern wurde MIZ 2/17 ausgeliefert, deren Schwerpunkt sich anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl mit den Positionen der Parteien das Verhältnis von Staat und Religionsgesellschaften befasst. Da ein Artikel von Gerhard Rampp über eine Untersuchung der Wahlprogramme durch die Säkularen Liberalen nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Leistungsbilanz statt Wahlprüfsteine

Bye-bye aLiVe-Auslieferung, hello sova

In Kürze geht für uns eine Ära zu Ende: Nachdem wir 20 Jahre lang durch die Auslieferung der Assoziation Linker Verlage (aLiVe) unsere Bücher an die Buchhandlungen verschickt haben, wechseln wir zum 1. Oktober zur sozialistischen verlagsauslieferung (sova). Die aLiVe-Auslieferung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Kommentare deaktiviert für Bye-bye aLiVe-Auslieferung, hello sova

Neuerscheinung Johannes Fischler, New Cage

Der Umsatz der Esoterik-Industrie liegt in Deutschland bei rund 20 Milliarden Euro jährlich. Dabei kommen professionelle Geschäftsmodelle zum Einsatz, die sich kaum von Vermarktungsstrategien internationaler Konzerne unterscheiden. Denn in einer Welt, in der alles zur Ware gemacht wird, behandeln viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung Johannes Fischler, New Cage

Neuerscheinung Der Freche Mario

Darf man über Religion lachen? Nicht nur im Iran oder Saudi-Arabien kann das für Autorinnen und Künstler gefährlich werden. Auch in Europa gibt es in zahlreichen Staaten Blasphemiegesetze, in Deutschland den § 166 StGB, in Österreich den § 188. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung Der Freche Mario

Ein kritischer Blick aufs AfD-Wahlprogramm

Nachdem die NRW-Landtagswahl gelaufen ist, beginnt nun der Bundestagswahlkampf. Ein Grund für unseren Autor Jürgen Beetz, sich das vor zwei Wochen verabschiedete Wahlprogramm der Alternative für Deutschland (AfD) einmal genauer anzusehen. Mit denselben „Werkzeugen“, mit denen er in seinem Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ein kritischer Blick aufs AfD-Wahlprogramm

Messe-Rückblick Leipzig 2017

Von Mittwoch bis Sonntag stellte der Alibri Verlag Bücher auf der Leipziger Buchmesse aus. Blickfänger waren die Kinderbücher, vor allem für Eine Biene zu viel und Schmutzige Füße gab es viele lobende Worte. Auf besonderes Interesse stieß die Luther-Dokumentation Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Kommentare deaktiviert für Messe-Rückblick Leipzig 2017

Ausstellung „Willkommen in Deutschland“ im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Im Bilderbuchmuseum auf Burg Wissem in Troisdorf wird noch bis zum 26. März die Ausstellung „Willkommen in Deutschland“ gezeigt. Auch zwei unserer Bilderbücher, nämlich Schokolade und Sahne von Ricardo Cie und Mey und Schmutzige Füße von Koldo Izagirre und Antton … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Willkommen in Deutschland“ im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Gegendarstellung

Es ist schon bitter: Solange du in Beruf und politischem Engagement eingespannt bist, hast du keine Zeit, deinen Heldentaten für die Nachwelt festzuhalten. Und wenn du dich zur Ruhe gesetzt hast und loslegen könntest, bist du alt und hast die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gegendarstellung

Zur Neuauflage von Karlheinz Deschners Opus Diaboli bei Alibri

von Gabriele Röwer Der Alibri Verlag bringt aktuell als vierten Band seiner Deschner-Edition den Klassiker Opus diaboli neu heraus. Die fünfzehn „unversöhnlichen Essays über die Arbeit im Weinberg des Herrn“ vermitteln in nuce die Essenz des umfangreichen kirchenkritischen Gesamtwerks von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Neuauflage von Karlheinz Deschners Opus Diaboli bei Alibri