Archiv der Kategorie: Hintergrund

Ausstellung „Willkommen in Deutschland“ im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Im Bilderbuchmuseum auf Burg Wissem in Troisdorf wird noch bis zum 26. März die Ausstellung „Willkommen in Deutschland“ gezeigt. Auch zwei unserer Bilderbücher, nämlich Schokolade und Sahne von Ricardo Cie und Mey und Schmutzige Füße von Koldo Izagirre und Antton … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Willkommen in Deutschland“ im Bilderbuchmuseum Troisdorf

Gegendarstellung

Es ist schon bitter: Solange du in Beruf und politischem Engagement eingespannt bist, hast du keine Zeit, deinen Heldentaten für die Nachwelt festzuhalten. Und wenn du dich zur Ruhe gesetzt hast und loslegen könntest, bist du alt und hast die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gegendarstellung

Zur Neuauflage von Karlheinz Deschners Opus Diaboli bei Alibri

von Gabriele Röwer Der Alibri Verlag bringt aktuell als vierten Band seiner Deschner-Edition den Klassiker Opus diaboli neu heraus. Die fünfzehn „unversöhnlichen Essays über die Arbeit im Weinberg des Herrn“ vermitteln in nuce die Essenz des umfangreichen kirchenkritischen Gesamtwerks von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Neuauflage von Karlheinz Deschners Opus Diaboli bei Alibri

Karlheinz Deschner Sonderaktion

Zu jedem Band der Kriminalgeschichte wurde von Rowohlt ein umfangreiches Begleitheft mit Interviews, Hintergründen, persönlichen Anekdoten und Textauszügen veröffentlicht. Diese Broschüren haben unter Sammlern Kultstatus und sind gesuchte Raritäten. Wir haben nun aus dem Nachlass von Karlheinz Deschners eine Anzahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Kommentare deaktiviert für Karlheinz Deschner Sonderaktion

Frankfurter Buchmesse und Gegenbuchmasse

Vom 19. bis 23. Oktober findet die Frankfurter Buchmesse statt. Wir sind dieses Jahr mit einem Stand, an dem wir gemeinsam mit den Verlagen Unrast und Graswurzelrevolution ausstellen, vertreten. Wer in unsere Neuerscheinungen reinschauen oder mit uns über unsere Bücher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Kommentare deaktiviert für Frankfurter Buchmesse und Gegenbuchmasse

Menschenaffen als „Lebendiges Welterbe“

2014 wurde in Deutschland erstmals umfassend über das Thema Grundrechte für Menschenaffen diskutiert. Auslöser war die Veröffentlichung von Colin Goldners Studie Lebenslänglich hinter Gittern zu den Lebensbedingungen unserer nächsten Verwandten in Zoos. Darin konnte der Autor nachweisen, dass von einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Menschenaffen als „Lebendiges Welterbe“

Gunnar Schedel: Selig sind die Armen

Mutter Teresa soll nun also im September heilig gesprochen werden. Alibri-Geschäftsführer Gunnar Schedel fand schon 1999 in der MIZ  zu dieser Person die passenden Worte. Aus aktuellem Anlass empfehlen wir den damaligen Artikel zur erneuten Lektüre:

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gunnar Schedel: Selig sind die Armen

Evolution in die Grundschule!

Unser Kooperationspartner die Giordano-Bruno-Stiftung hat im Rahmen des Evokids-Projektes ein Lehrbuch mit Unterrichtsmaterialien veröffentlicht, welches das für das moderne Weltbild grundlegende Thema „Evolution“ für die Klassen 3-6 in die Schulen bringen soll. Herausgeber des Lehrbuchs sind der Biologiedidaktiker Dittmar Graf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Evolution in die Grundschule!

Eine Philosophie des Realismus

Gerade herausgekommen ist bei uns das Buch von Heinz W. Droste: Turn of the Tide.  Mit dieser Einführung in die Philosophie Mario Bunges (unseres Wissens nicht nur die erste deutschsprachige Werkeinführung, sondern auch international das erste Buch, das einen Überblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Eine Philosophie des Realismus

Ferkelbuch auf Zeitreise

Das berühmt-berüchtigte Ferkelbuch von Michael Schmidt-Salomon und Helge Nyncke wird auf eine Zeitreise gehen. Nynckes Heimatstadt Mühlheim am Main hat am 27. November 2015 im Rathaus eine „Zeitkapsel“ einmauern lassen. Diese Kapsel wurde mit zahlreichen Zeitdokumenten gefüllt und darunter Wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Kommentare deaktiviert für Ferkelbuch auf Zeitreise