Archiv der Kategorie: Neue Bücher

MIZ 4/16: Die Verhältnisse zum Tanzen bringen

Ende November wurde der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts bekannt, dass das Bayerische Feiertagsgesetz, das für den Karfreitag keinerlei Ausnahmen von den „Stiller Tag“-Regelungen vorsah, nicht rechtens sei. Mit diesem Erfolg setzt sich der Schwerpunkt des aktuellen MIZ-Heftes auseinander. Während Gerhard Czermak … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für MIZ 4/16: Die Verhältnisse zum Tanzen bringen

Neuerscheinung: Schokolade und Sahne

Als im Hafen ein Schiff anlegt, läuft Martin  neugierig an den Kai. Dort trifft er auf Upendo, der so ganz anders aussieht als er selbst: Upendo hat so dunkle Haut, dass Martin sofort an Schokolade denkt und herzhaft in Upendos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Schokolade und Sahne

MIZ 3/16: Evas Selbstermächtigung

Um Rollenbilder, Genderfragen und Gleich-stellung geht es im Schwerpunkt von MIZ 3/16. In ihrem Editorial ordnet Nicole Thies die Bestrebungen gegen die „Diskriminierung von Geschlechtern“ in die historische Traditionslinie des Kampfes gegen die „Unterdrückung der Frauen“ ein. Juliane Löffler zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für MIZ 3/16: Evas Selbstermächtigung

Unsere neuen Kinderbücher im Frühjahr 2017

Wir arbeiten zwar gerade noch an den neuen Kinderbüchern für das Frühjahr 2017, aber wer schon sehr neugierig ist, kann hier in unsere aktuelle Vorschau reinblättern. Nach dem großen Thema Integration im letzten Jahr geht es diesmal um ganz große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Unsere neuen Kinderbücher im Frühjahr 2017

Neue Bücher im Frühjahr 2017

Die Bücher sind noch in Arbeit, aber wer schon mal schauen, will, was wir fürs Frühjahr vorgesehen haben, kann hier schon mal in unsere Vorschau für das Sachbuch-Programm reinblättern. Es geht um Luther und die protestantische Kirche, um die AfD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Kommentare deaktiviert für Neue Bücher im Frühjahr 2017

Neuerscheinung: Koldo Izagirre, Schmutzige Füße

Zur Mittagszeit, wenn die Sonne brennt und niemand auf der Straße ist, geht Schmutzige Füße aus dem Haus, um auf dem großen Platz Himmel und Hölle zu spielen. Zu dieser Tageszeit nutzen für gewöhnlich Migranten das öffentliche Telefon, um von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Koldo Izagirre, Schmutzige Füße

Neuerscheinung: Horst Groschopp, Pro Humanismus

Die Monographie ist die erste umfängliche Kulturstudie zum Humanismus in der „säkularen Szene“ und über den Humanistischen Verband Deutschlands. Vorgestellt werden die Diskussionen am Beispiel einiger Streitfragen wie Säkularisierung, Weltanschauung, Bekenntnis, Freidenkertradition, Ethik, „Konfessionalität“, Demokratie, Pazifismus und Verbandspolitik. Der Band … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Horst Groschopp, Pro Humanismus

Neuerscheinung: Kunz/Marxen/Moos/Seiterle /Sonnentag, Morgen stirbt der Weihnachtsmann

Advent in Aschaffenburg. Rossmarkt, Herrschelgass und Frohsinnstraße erstrahlen in freundlichem Lichterglanz. Bei duftendem Gebäck kommt nicht nur auf dem glühweinbeseelten Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Johannisburg Vorfreude auf. Doch unter der fragilen Oberfläche von Liebe und Geborgenheit brodelt ein Morast von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Kunz/Marxen/Moos/Seiterle /Sonnentag, Morgen stirbt der Weihnachtsmann

Neuerscheinung: Anton Grabner-Haider / Franz M. Wuketits: Religion als Zeitbombe?

Islamistische Selbstmordattentäter sprengen sich auf einem Markt in die Luft, evangelikale Fanatiker erschießen Ärzte, buddhistische Mönche machen Jagd auf religiöse Minderheiten – dass es einen Bezug zwischen Religion und Gewalt gibt, lässt sich mit Blick auf Geschichte und Gegenwart nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Anton Grabner-Haider / Franz M. Wuketits: Religion als Zeitbombe?

Neuerscheinung: Reinhold Schlotz, Von Golgatha nach Auschwitz

Das Buch gibt einen kompakten Überblick über die christliche Judenfeindschaft und ihre dramatischen Folgen für die jüdische Bevölkerung. Es zeigt, dass der Judenhass schon im Neuen Testament angelegt ist und durch die ersten heiligen Kirchenväter in den christlichen Gesellschaften  so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Reinhold Schlotz, Von Golgatha nach Auschwitz