Archiv der Kategorie: Rezensionen

„Eine Biene zu viel“ im aktuellen Eselsohr (Heft 3/2017)

Unser Bienenbuch hat es neben anderen wunderbaren Kinderbüchern über die kleinen gestreiften Honigsammmler in die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien Eselsohr geschafft. Sigrid Tinz schreibt in ihrem Artikel „Von Bienen und Büchern“ über unser Buch: „(…) Einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Eine Biene zu viel“ im aktuellen Eselsohr (Heft 3/2017)

Tolle Rezension zu unserem Bienenbuch

„Das Bilderbuch kommt unscheinbar daher, ist aber das schönste und klügste, philosophische Buch, das seit Langem auf dem Büchermarkt erschienen ist.“ Mit diesem wunderbaren Satz schließt eine weitere positive Rezension zu unserem Bilderbuch Eine Biene zu viel der unabhängigen Arbeitsgemeinschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Tolle Rezension zu unserem Bienenbuch

Besprechungen zum Familienbuch

Unser im Herbst 2015 erschienenes Familienbuch von Edward Summanen und Johanna Arpiainen findet allmählich immer größere Beachtung in Blogs und auf Empfehlungsseiten, die insbesondere Pädagogen und Eltern über neue Kinderbücher informieren wollen. In seiner Besprechung im Kita-Handbuch beglückwünscht der promovierte Pädagoge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Besprechungen zum Familienbuch

Rezension von Trübes Wasser in Spektrum der Wissenschaft

Arne Baudach von Spektrum der Wissenschaft hat sich ausführlich dem Buch Trübes Wasser von Helge Bergmann gewidmet, in dem sich der Autor kritisch mit den Behauptungen der Esoterikszene  über angeblich veredeltes Wasser auseinandersetzt. Den Rezensenten hat das Werk jedenfalls überzeugt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Rezension von Trübes Wasser in Spektrum der Wissenschaft

Das Familienbuch im Standard

Im Herbst 2015 haben wir unser neues Buchprogramm für Kinder gestartet. Den Anfang machte Das Familienbuch, in dem thematisiert wird, dass es die unterschiedlichsten Familienkonstellationen gibt, und das zeigt, wie ein neuer Mensch überhaupt entstehen und in eine Familie kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Das Familienbuch im Standard

Rezension zu Anders heilen?

Anna Beniermann widmet sich auf diesseits.de dem soeben bei uns erschienenen Sammelband Anders heilen? Wo die Alternativmedizin irrt. Die Rezensentin ist von den Argumenten der Autorinnen und Autoren angetan und stellt die einzelnen Beiträge des Buches jeweils kurz vor. Abschließend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Rezension zu Anders heilen?

Rezension zu Dieter Birnbachers Tun und Unterlassen

Zur Neuauflage von Dieter Birnbachers ethischem Grundlagenwerk Tun und Unterlassen ist auf socialnet, einem Netzwerk für die Sozialwirtschaft, eine Würdigung des Buches erschienen. Der Rezensent Jos Schnurer geht in seiner Besprechung ausführlich auf die Argumente unseres Autors ein und gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Rezension zu Dieter Birnbachers Tun und Unterlassen

Zur Vergeblichkeit der Liebe bei InKulturA

Im Kulturmagazin InKulturA ist eine lesenswerte Besprechung des Buches Einige widersprüchliche Anmerkungen zur Vergeblichkeit der Liebe von Michael Roes und Hinderk Emrich  erschienen. Der Rezensent bescheinigt dem Buch, sich dem Thema Liebe in einem „anregenden Briefwechsel“ erfolgreich genähert zu haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Vergeblichkeit der Liebe bei InKulturA

Berliner Zeitung greift Deschners Politik der Päpste auf

In seiner literarischen Monats-Kolumne Vom Nachttisch geräumt greift Arno Widmann in der Berliner Zeitung vom 28.2.14 ein zentrales Kapitel aus der erweiterten Neuauflage von Karlheinz Deschners Politik der Päpste heraus: die Kooperation erst des Vatikans, dann der deutschen Bischöfe mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Berliner Zeitung greift Deschners Politik der Päpste auf

Würdigung von Deschners Lebenswerk in der Süddeutschen Zeitung

Markus C. Schulte von Drach hat für die Süddeutsche Zeitung eine wunderbare Würdigung des Lebenswerkes von Karlheinz Deschner verfasst. Er betont in seinem Beitrag, dass es auch der Arbeit des Kirchenkritikers zu verdanken ist, dass sich der Zeitgeist heute gewandelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Würdigung von Deschners Lebenswerk in der Süddeutschen Zeitung