Archiv der Kategorie: Medienauftritte

Kontroverse über Krampitz’ EKD-Buch

In der Wochenzeitung Der Sonntag gibt es in der aktuellen Ausgabe eine Kontroverse über eine zentrale These aus Karsten Krampitz’ Buch „Jedermann sei untertan“. Der Historiker hatte in seiner Überblicksdarstellung zur Geschichte der EKD und ihrer Vorläuferorganisationen im 20. Jahrhundert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Kommentare deaktiviert für Kontroverse über Krampitz’ EKD-Buch

Medienresonanz auf Alibri-Bücher

In den letzten Wochen gab es auf einige unserer Bücher eine erfreuliche Medienresonanz. So stellte die christliche Zweiwochenzeitschrift Publik-Forum Anfang Januar das Buch Religion als Zeitbombe? von Anton Grabner-Haider und Franz Wuketits vor. Im Blauen Reiter, einer der wichtigsten Philosophie-Zeitschriften, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Kommentare deaktiviert für Medienresonanz auf Alibri-Bücher

Karsten Krampitz: Serie im Neuen Deutschland

Die Tageszeitung Neues Deutschland bringt derzeit eine Serie unseres Autors Karsten Krampitz, in der er die zentralen Ergebnisse seines Buches „Jedermann sei untertan“ zusammengefasst präsentiert. Soeben erschienen ist der zweite Teil, der sich unter dem Titel „Frömmelnde Rückbesinnung“ mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Karsten Krampitz: Serie im Neuen Deutschland

Alfred Binder im Interview

Dass Alfred Binder seit über 30 Jahren Zen praktiziert und insofern seine Kritik in Mythos Zen auch eine Innenansicht bietet, geht aus seiner kurzen biographischen Notiz hervor. Nun hat er sich anlässlich des Erscheinens seines neuen Buches Buddhismus. Lehre und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Alfred Binder im Interview

Johannes Fischler bei plusminus

Ob Esoterik als marktförmige Religion verstanden werden kann, wird seit längerer Zeit diskutiert. Dabei haben sich die Strukturen im vergangenen Jahrzehnt sichtbar verändert. Das ARD-Magazin plusminus wirft in seiner Sendung am Mittwoch, dem 14. Juni, einen Blick auf die Funktionsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Johannes Fischler bei plusminus

Franz-Josef Wetz auf SWR2 Wissen

Am Sonntag, dem 5. Februar, wird unser Autor Franz-Josef Wetz im SWR-Hörfunk zentrale Thesen aus seinem neuen Buch Exzesse vorstellen. In der Sendereihe Aula wird eine halbe Stunde lang die Frage verhandelt, wie mit Aggression umzugehen ist. Dabei geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Franz-Josef Wetz auf SWR2 Wissen

Wiglaf Droste zu Martin Luthers Von den Juden und ihren Lügen

Wiglaf Droste ist den meisten Menschen als Satiriker und Sänger mit gesellschaftskritischen Anspruch bekannt. Für die Junge Welt hat sich Droste nun das bei uns erschienene Buch Von den Juden und ihren Lügen von Martin Luther angesehen. Der Autor zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Kommentare deaktiviert für Wiglaf Droste zu Martin Luthers Von den Juden und ihren Lügen

Familienbuch in Kinderbuch-Ausstellung

Unser „Familienbuch“ von Edward Summanen und Johanna Arpiainen wird derzeit in einer Vitrinenausstellung zum Thema „Die schönste (Neben-) Sache der Welt: Liebe und Sexualität im Kinder- und Jugendbuch“ auf den Fluren der Bibliothek für Jugendbuchforschung in Frankfurt ausgestellt. Die Literaturauswahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Familienbuch in Kinderbuch-Ausstellung

E-Books von Colin Goldner zu gewinnen

Unser Autor Colin Goldner gehört zu den renommiertesten Kritikern der Haltung von Tieren in Zoos. In seinem zuletzt erschienenen E-Book Der Zoo – Kein Platz für Tiere gibt er einen kurzen Überblick über die Realität in den Zoos, die Lebensbedingungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für E-Books von Colin Goldner zu gewinnen

Colin Goldner schreibt in der Emma

Unser Autor Colin Goldner hat für die aktuelle Ausgabe der Emma einen Beitrag zum Thema Tierrechte und Zoos verfasst. In diesem Artikel legt er dar, wie überflüssig Zoos für das 21 Jahrhundert sind. Zudem entlarvt er die angeblichen Tierschutzbemühungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Colin Goldner schreibt in der Emma