Monatsarchive: April 2013

Neuerscheinung: Marxen / Seiterle / Sonnentag, Einstein im Gully

Es ist Anfang August in Aschaffenburg. Drei Tage. Neun Kneipen. Ungezählte Schicksale. Auch im virtuellen Zeitalter sind Kneipen Orte echter, persönlicher sozialer Begegnung geblieben. Jeden Tag werden sie zum Kaleidoskop menschlicher Schicksale, zur Schnittmenge der Emotionen, zum Brennpunkt der Gesellschaft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Marxen / Seiterle / Sonnentag, Einstein im Gully

Neuerscheinung: Theodor Much, Willkommen im Jenseits

Theodor Muchs Satiren nehmen Irrationalismus, religiösen Fundamentalismus,  esoterische Behandlungsverfahren und andere Formen unbegründeter Hoffnung aufs Korn. Wir werfen Blicke direkt ins Paradies, empfangen Nachrichten aus dem Jenseits, erfahren die faszinierende Lebensgeschichte von Methusalem, lesen die wahre Sodom und Gomorrha-Story, erleben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Theodor Much, Willkommen im Jenseits

„Die Kirchen müssen die Heimkinder entschädigen“

Das ehemalige Heimkind Alexander Markus Homes fordert Aufklärung und Entschädigung Aschaffenburg – Anlässlich der Ausstrahlung des Filmes „Und alle haben geschwiegen“ fordert das ehemalige Heimkind Alexander Markus Homes, dass die Kirchen endlich Verantwortung für die Gräuel übernehmen, die den Heimkindern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Kommentare deaktiviert für „Die Kirchen müssen die Heimkinder entschädigen“