Monatsarchive: September 2013

FAZ berichtet über „Prügel vom lieben Gott”

In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist ein Beitrag erschienen, in dem sich der Autor Stefan Toepfer intensiv mit der Geschichte des St. Vinzentstifts in Aulhausen auseinandersetzt. Eine neue Studie belegt demnach, dass Kinder dort nicht nur massive körperliche Gewalt erleiden mussten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für FAZ berichtet über „Prügel vom lieben Gott”

Buchmesse und Gegenbuchmasse

Nach fast 20 Jahren verzichtet der Alibri Verlag 2013 auf eine Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse. Über viele Jahre hinweg war es uns gelungen, durch den Gemeinschaftsstand der Assoziation Linker Verlage, später unter Beteiligung weiterer undogmatischer linker Verlage, einen Anlaufpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Kommentare deaktiviert für Buchmesse und Gegenbuchmasse

Pressemitteilung: Kirchliches Arbeitsrecht in der Kritik

Studie belegt die systematische Diskriminierung von ArbeitnehmerInnen aus religiöser Motivation Über eine Million Menschen arbeiten in kirchlichen Einrichtungen. Wer für die Kirchen arbeitet, muss allerdings auf fundamentale Grundrechte verzichten. In ihren Einrichtungen gelten weder das Betriebsverfassungsgesetz noch das „Antidiskriminierungsgesetz“. Zudem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung: Kirchliches Arbeitsrecht in der Kritik

Neuerscheinung: Karlheinz Deschner, Politik der Päpste

Karlheinz Deschners so voluminöses wie gut belegtes Werk verfolgt den Weg des Papsttums von dessen tiefster Krise im 19. Jahrhundert bis zu seinem Wiedererstarken im Zeitalter der Weltkriege – von Pius IX., dem Verkünder päpstlicher Unfehlbarkeit, über Leo XIII. und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Karlheinz Deschner, Politik der Päpste

Neuerscheinung: Bartoschek / Waschkau, Ghosthunting

„Ghosthunting“ ist ein verbreitetes Phänomen, auch in Deutschland gibt es zahlreiche Gruppen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, „Geister“ aufzuspüren, wenn berichtet wird, dass diese irgendwo ihr Unwesen treiben. Sebastian Bartoschek und Alexa Waschkau stellen die Geschichte der Geisterjagd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Bartoschek / Waschkau, Ghosthunting

Podiumsdiskussionen & Interview mit Corinna Gekeler

Am vergangenen Wochenende fand der bundesweite Säkulare Aktionstag statt. In diesem Rahmen hielt Corinna Gekeler, Autorin der Studie Loyal dienen, in Frankfurt und Mannheim zwei Vorträge mit anschließender Podiumsdiskussion. In Frankfurt saß neben ihr Fabian Rehm von der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Podiumsdiskussionen & Interview mit Corinna Gekeler

Rezension zum Buch „ Die Fruchtbarkeit der Evolution“ in der Naturwissenschaftlichen Rundschau

Der von Helmut Fink herausgegebene Sammelband Die Fruchtbarkeit der Evolution ist Thema in der renommierten Naturwissenschaftlichen Rundschau. Gerhard Medicus stellt in der online nachlesbaren Besprechung die Beiträge der zwölf AutorInnen wie Sabine Paul, Michael Schmidt-Salomon, Thomas Junker, Dittmar Graf u.a. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Rezension zum Buch „ Die Fruchtbarkeit der Evolution“ in der Naturwissenschaftlichen Rundschau