Monatsarchive: Dezember 2013

Neuerscheinung: Groschopp / Müller, Letzter Versuch einer Offensive

Der Band dokumentiert und analysiert die Geschichte des Verbandes der Freidenker der DDR (VdF) vom Herbst 1988 bis Sommer 1990. Dessen Gründung stellt sich als letzter Versuch der SED dar, zu einer innenpolitischen Offensive zu kommen. Doch wo genau zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Groschopp / Müller, Letzter Versuch einer Offensive

Interview mit Rolf Bergmeier auf hpd

„Der Begriff christliche Leitkultur ist gleichermaßen falsch und schädlich“, lautet eine der Kernaussagen, die Rolf Bergmeier im Interview mit dem Humanistischen Pressedienst über sein neues Buch Christlich-abendländische Kultur – Eine Legende äußert. In dem Gespräch erläutert der Historiker seinen Vergleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Interview mit Rolf Bergmeier auf hpd

Neuerscheinung: Arzu Toker, Kein Schritt zurück

Was bedeutet Ehre im Islam? Um wessen Ehre geht es? Arzu Toker setzt sich literarisch mit dem Verständnis von Ehre auseinander. Das ursprünglich für den Hörfunk verfasste Feature Die Balkonmädchen beschreibt den Konflikt zwischen dem Drängen junger Migrantinnen in Deutschland, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Arzu Toker, Kein Schritt zurück

Neuerscheinung: Andreas Kilian, Der Pfauenschwanz der Gläubigen

Bereits Charles Darwin stellte fest, dass Religiosität aus der Evolution heraus erklärbar sein müsste. Beantworten konnte er die Frage, wie sie entstanden sein könnte, mit dem Wissen seiner Zeit jedoch noch nicht. Die Debatte dauert bis heute an und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Andreas Kilian, Der Pfauenschwanz der Gläubigen

Eine Kneipenlesung im Aschaffenburg

von Reinhold Ziegler „Kneipiger“  könnte eine Atmosphäre nicht sein: Nur ein paar Kerzen erhellen den Raum, Bierflaschen und Gläser auf den Tischen, die Bar umlagert von Menschen jeden Alters, die darauf warten, dass hier im Gasthof Stern gleich eine Lesung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Eine Kneipenlesung im Aschaffenburg

Carsten Frerk heute Abend auf Phoenix

Unser Autor Carsten Frerk wird heute Abend in der Phoenix-Runde zu Gast sein. Thema der Sendung ist „Franziskus‘ neue Pläne – schafft der Papst sich selbst ab?“. Mit dem Autor des Violettbuchs Kirchenfinanzen werden der Weihbischof Hans-Jochen Jaschke , der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Carsten Frerk heute Abend auf Phoenix

Neuerscheinung: Rolf Bergmeier, Christlich-abendländische Kultur. Eine Legende

In vielen politischen Debatten spielt das Schlagwort vom „Christlichen Abendland“ eine Rolle. Insbesondere wenn einer konservativen Begründung der europäischen Kultur und Identität das Wort geredet werden soll, wird der Begriff ins Feld geführt. Der Historiker Rolf Bergmeier nimmt sich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Rolf Bergmeier, Christlich-abendländische Kultur. Eine Legende

Artikelserie von Alfred Binder auf hpd

In seinem neuen Buch Jahwe, Jesus und Allah befasst sich Alfred Binder in einem Kapitel mit der Frage nach den Werten der monotheistischen Religionen. Welche Werte sind es denn, die als spezifisch christlich oder islamisch angesehen werden müssen? Wie würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Artikelserie von Alfred Binder auf hpd