Monatsarchive: Mai 2016

MIZ 1/16: Fluchtgründe und Asyl aus säkularer Perspektive

Auch dieses Heft der MIZ befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Flucht. Während es in der letzten Ausgabe vor allem darum ging, wie Europa auf die ankommenden Flüchtlinge reagiert, stehen diesmal die Fluchtgründe in Mittelpunkt. Zum einen geht es um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für MIZ 1/16: Fluchtgründe und Asyl aus säkularer Perspektive

Alibri Autoren vor Ort

In den nächsten Tagen und Wochen stehen zahlreiche Veranstaltungen an, bei denen Alibri-Autoren zu Gast sein werden. Los geht es am 25. Mai in Regensburg mit Heinz W. Droste, der einen Workshop zum Thema Intellektuelle Selbstverteidigung anbietet. Ebenfalls am 25. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Alibri Autoren vor Ort

Neuerscheinung: David Acera, Die Schildkröte Allesistgut

„Alles ist gut, alles ist gut, wenn man etwas zu essen hat“, singt die Schildkröte Allesistgut tagein tagaus vor sich hin, während sie sich von den stacheligen Kaktusfeigen ernährt, die überall auf der Insel wachsen und die nur sie alleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: David Acera, Die Schildkröte Allesistgut

Neuerscheinung: Andrés Pi Andreu, Eine Biene zu viel

Die Bienen befinden sich in heller Aufregung, denn es sieht so aus, also würde in ihrem Bienenstock eine fremde Biene leben, die ihnen den Platz wegnimmt. Doch wer ist diese Biene „zu viel“? Wie kann sie gefunden werden? Und wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Andrés Pi Andreu, Eine Biene zu viel

Neuerscheinung: Lynne Rickards, Pink Pinguin

Als Patrick morgens aufwacht und auf einmal pink statt schwarz-weiß ist, ist er ziemlich entsetzt. „Wer hat denn schon jemals von einem pinken Pinguin gehört?“ Nach kurzer Zeit hat er die Nase voll, als einziger pink zu sein. Er reist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Lynne Rickards, Pink Pinguin

Menschenaffen als „Lebendiges Welterbe“

2014 wurde in Deutschland erstmals umfassend über das Thema Grundrechte für Menschenaffen diskutiert. Auslöser war die Veröffentlichung von Colin Goldners Studie Lebenslänglich hinter Gittern zu den Lebensbedingungen unserer nächsten Verwandten in Zoos. Darin konnte der Autor nachweisen, dass von einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Menschenaffen als „Lebendiges Welterbe“

Karl-Heinz Büchner im Interview

In der Chemnitzer Freien Presse ist ein Interview mit Karl-Heinz Büchner, einem Mitherausgeber von Luthers antisemitischer Hetzschrift Von den Juden und ihren Lügen erschienen. Büchner erläutert darin, warum das Buch neu aufgelegt wurde und wie viel Arbeit in dem Projekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Kommentare deaktiviert für Karl-Heinz Büchner im Interview

Neuerscheinung: Gerhard Czermak, Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit

Auch für Nichtjuristen gut lesbar führt Gerhard Czermak sachlich, kompakt, kritisch und fair in das ideologisch befrachtete Religionsrecht („Staatskirchenrecht“) ein. Es ergibt sich ein erheblicher Widerspruch zwischen einem textnahen Verfassungsverständnis und der Verfassungswirklichkeit. Die abgedruckten einschlägigen Normen des Grundgesetzes erleichtern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Gerhard Czermak, Weltanschauung in Grundgesetz und Verfassungswirklichkeit