Monatsarchive: Oktober 2016

Neuerscheinung: Reinhold Schlotz, Von Golgatha nach Auschwitz

Das Buch gibt einen kompakten Überblick über die christliche Judenfeindschaft und ihre dramatischen Folgen für die jüdische Bevölkerung. Es zeigt, dass der Judenhass schon im Neuen Testament angelegt ist und durch die ersten heiligen Kirchenväter in den christlichen Gesellschaften  so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Reinhold Schlotz, Von Golgatha nach Auschwitz

Neuerscheinung: Petra Caysa / Brigitte Wieczorek-Schauerte (Hrsg.), Konstruktionen der Freiheit

Der Sammelband enthält Texte, die philosophisch, psychologisch, historisch und politisch erkunden, inwieweit Systemische Pädagogik als humanistische Praxis verstanden und profiliert werden kann. Berichte aus Supervision, Teamarbeit, Unterricht und Lehrerausbildung illustrieren dies. Absolute Geltungsansprüche des systemischen Ansatzes werden aus gesellschaftstheoretischer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Petra Caysa / Brigitte Wieczorek-Schauerte (Hrsg.), Konstruktionen der Freiheit

Corinna Gekeler zu Gast beim Arbeitskreis kritische soziale Arbeit

Kirchliches Arbeitsrecht in der Kritik: Weg mit dem diskriminierenden Arbeitsrecht bei den Kirchen und ihren Wohlfahrtsverbänden! Zu diesem Thema  wurden unsere Autorin Corinna Gekler (Loyal dienen) und Berno Schuck-Witsch vom Arbeitskreis kritische soziale Arbeit eingeladen. Die Diplom-Politologin Gekeler wird in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Corinna Gekeler zu Gast beim Arbeitskreis kritische soziale Arbeit

Neuerscheinung: Franz Josef Wetz, Exzesse

Auch in modernen Gesellschaften lässt sich bei vielen Menschen exzessives Verhalten beobachten. Offenbar lassen sich unsere wilden Leidenschaften nur bedingt eindämmen, obwohl unbändige Ausschweifungen sozial geächtet sind. Die zivilisierte Gesellschaft tritt ihnen mit pädagogischen Maßnahmen und Strafandrohungen entgegen. Im Gegenzug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Franz Josef Wetz, Exzesse

Frankfurter Buchmesse und Gegenbuchmasse

Vom 19. bis 23. Oktober findet die Frankfurter Buchmesse statt. Wir sind dieses Jahr mit einem Stand, an dem wir gemeinsam mit den Verlagen Unrast und Graswurzelrevolution ausstellen, vertreten. Wer in unsere Neuerscheinungen reinschauen oder mit uns über unsere Bücher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Kommentare deaktiviert für Frankfurter Buchmesse und Gegenbuchmasse

Tolle Rezension zu unserem Bienenbuch

„Das Bilderbuch kommt unscheinbar daher, ist aber das schönste und klügste, philosophische Buch, das seit Langem auf dem Büchermarkt erschienen ist.“ Mit diesem wunderbaren Satz schließt eine weitere positive Rezension zu unserem Bilderbuch Eine Biene zu viel der unabhängigen Arbeitsgemeinschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Tolle Rezension zu unserem Bienenbuch