Monatsarchive: Dezember 2016

Zur Neuauflage von Karlheinz Deschners Opus Diaboli bei Alibri

von Gabriele Röwer Der Alibri Verlag bringt aktuell als vierten Band seiner Deschner-Edition den Klassiker Opus diaboli neu heraus. Die fünfzehn „unversöhnlichen Essays über die Arbeit im Weinberg des Herrn“ vermitteln in nuce die Essenz des umfangreichen kirchenkritischen Gesamtwerks von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zur Neuauflage von Karlheinz Deschners Opus Diaboli bei Alibri

Neuerscheinung: Koldo Izagirre, Schmutzige Füße

Zur Mittagszeit, wenn die Sonne brennt und niemand auf der Straße ist, geht Schmutzige Füße aus dem Haus, um auf dem großen Platz Himmel und Hölle zu spielen. Zu dieser Tageszeit nutzen für gewöhnlich Migranten das öffentliche Telefon, um von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Koldo Izagirre, Schmutzige Füße

Neuerscheinung: Horst Groschopp, Pro Humanismus

Die Monographie ist die erste umfängliche Kulturstudie zum Humanismus in der „säkularen Szene“ und über den Humanistischen Verband Deutschlands. Vorgestellt werden die Diskussionen am Beispiel einiger Streitfragen wie Säkularisierung, Weltanschauung, Bekenntnis, Freidenkertradition, Ethik, „Konfessionalität“, Demokratie, Pazifismus und Verbandspolitik. Der Band … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Horst Groschopp, Pro Humanismus