Neuerscheinung: Horst Groschopp, Pro Humanismus

Die Monographie ist die erste umfängliche Kulturstudie zum Humanismus in der „säkularen Szene“ und über den Humanistischen Verband Deutschlands. Vorgestellt werden die Diskussionen am Beispiel einiger Streitfragen wie Säkularisierung, Weltanschauung, Bekenntnis, Freidenkertradition, Ethik, „Konfessionalität“, Demokratie, Pazifismus und Verbandspolitik. Der Band enthält eine umfängliche Dokumentation.

Horst Groschopp: Pro Humanismus
Horst Groschopp

Pro Humanismus
Eine zeitgeschichtliche Kulturstudie.
Mit einer Dokumentation

Reihe Humanismusperspektiven, Bd. 1
287 Seiten, kartoniert, Euro 24.-
ISBN 978-3-86569-245-0

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit auf unserer Verlagsseite

 

Dieser Beitrag wurde unter Neue Bücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.