Franz-Josef Wetz auf SWR2 Wissen

Am Sonntag, dem 5. Februar, wird unser Autor Franz-Josef Wetz im SWR-Hörfunk zentrale Thesen aus seinem neuen Buch Exzesse vorstellen. In der Sendereihe Aula wird eine halbe Stunde lang die Frage verhandelt, wie mit Aggression umzugehen ist. Dabei geht es aber nicht um therapeutische Aspekte, sondern um die grundlegende philosophische Frage, ob der Mensch vollständig „domestiziert“ werden kann oder ob es nicht sinnvoll sein könnte, Reservate für lustvolle Exzesse zu schaffen. Wer mehr dazu wissen möchte, sollte am kommenden Sonntag um 8.3o Uhr das Radio einschalten.
Weitere Informationen zum Buch finden sich auf unserer Verlagswebseite.

Dieser Beitrag wurde unter Medienauftritte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.