Alibri Verlag auf der Leipziger Buchmesse

Vom 23. bis 26. März findet die Leipziger Buchmesse statt. Ein Besuch lohnt sich allemal, denn Leipzig bietet als Publikumsmesse nicht nur zahlreiche Veranstaltungen, sondern auch eine Atmosphäre, die es in Frankfurt schon seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr gibt.
Der Stand des Alibri Verlags ist in Halle 5, Gang E 307 zu finden, wir stellen gemeinsam mit Edition AV und dem Unrast Verlag aus. Schräg gegenüber befindet sich die „Bühne“, auf der im Halbstundentakt Bücher und Projekte vorgestellt werden. Von unseren Autoren wirft Karsten Krampitz im Lutherjahr einen Blick zurück auf 100 Jahre deutschen Protestantismus und gibt somit einen Ausblick auf sein gleichnamiges Buch, das Ende April erscheinen wird.
Die Leipziger Buchmesse ist an allen Tagen fürs allgemeine Publikum geöffnet und zwar von 10 bis 18 Uhr. Die Tageskarte kostet 17,50 Euro (Samstag 19 Euro), ermäßigt 14 Euro (Samstag 15,50 Euro).

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.