Sassafras De Bruyn: Cleo

Cleo fühlt sich einsam und ist oft traurig. Mit ihrem Kater, ihrem einzigen Freund, flüchtet sie sich deshalb immer wieder in Tagträume. In einem dieser Träume taucht plötzlich ein unbekannter Junge auf und zusammen mit ihm erlebt Cleo spannende Abenteuer: Sie kämpfen gegen schreckliche Meeresungeheuer und klettern zu den Wolken, die nach Schlagsahne schmecken. Cleo stellt fest, dass man zusammen viel mehr erreicht als alleine und zu zweit machen Abenteuer auch viel mehr Spaß. Als sie sich schließlich umsieht, stellt sie fest, dass es den Jungen tatsächlich gibt und sie in Wirklichkeit gar nicht so alleine ist.
Eine wunderschön gezeichnete Geschichte über Träume und eine „phantastische“ Freundschaft.

 

Sassafras De Bruyn
Cleo
Aus dem Flämischen übersetzt von Johnny Van Hove
Ab 5 Jahren
28 Seiten, gebunden, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-259-7

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit auf unserer Verlagsseite

Dieser Beitrag wurde unter Neue Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.