Émilie Hubert: Die weichgekochte Erde

Professor Neugierig ist außer sich, als er durch sein Teleskop in den Weltraum schaut und dort zerbrochene Planeten sieht. Und zu allem Übel sind da auch noch diese seltsamen geheimnisvollen Briefe, die auf die Erde herunter flattern und die Menschen verrückt machen. Professor Neugierig erkennt: Unser Planet kocht! Droht eine globale Katastrophe? Doch wer ist dafür verantwortlich?
Auf originelle Weise beschäftigt sich das Bilderbuch mit den drängenden Fragen des Klimawandels. Im hinteren Teil gibt es informative Tipps und Hinweise u.a. zu umweltverträglichem Verkehr und ökologischem Einkaufsverhalten sowie ein Rezept und eine Bastelanleitung.

Émilie Hubert
Die weichgekochte Erde
Illustriert von Maud Roegiers
Aus dem Niederländischen übersetzt von Johnny Van Hove
Ab 6 Jahren
32 Seiten, gebunden, Euro 16.-
ISBN 978-3-86569-263-4

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit auf unserer Verlagsseite

Dieser Beitrag wurde unter Kinderbuch, Neue Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.