Neuerscheinung: Michael Seiterle, Ein Bier für den Schwedenkönig

Das Schloss Johannisburg prägt seit 400 Jahren die Silhouette der Stadt Aschaffenburg und ist seit jeher stummer Zeuge menschlicher Schicksale. In acht spannenden Geschichten wird es zum Schauplatz von Liebe und Lügen, Verzweiflung und Hoffnung, Leben und Tod:

Ein Selbstmordattentäter gönnt sich in der Schlossweinstuben eine Henkersmahlzeit. Der Oberbürgermeister wird im Ridingersaal ermordet. In der Hofbibliothek erwacht lyrische Liebe. Die Schlossterrasse wird zur Bühne eines Stadtfest-Dramas. Im Museum geschieht ein mysteriöser Kunstraub und in der Schlosskapelle bereiten sich zwei einsame Seelen auf eine verbotene Zeremonie vor. Die Carillon-Glocken wecken die Erinnerung an eine dunkle Vergangenheit und Schlappeseppel rettet mit Pater Bernhard das Schloss.

Michael SeiterleMichael Seiterle: Ein Bier für den Schwedenkönig

Ein Bier für den Schwedenkönig
Aschaffenburger Schlossgeschichten

148 Seiten, kartoniert, Euro 12.-
ISBN 978-3-86569-109-5
erschienen 2014

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit auf unserer Verlagsseite

Dieser Beitrag wurde unter Neue Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.