Franz Josef Wetz auf SWR2 und in Meschede

Alibri-Autor Franz Josef Wetz ist am 17. Mai im Interview zu hören. Im Rahmen der Sendung Aula wird er auf SWR2 Wissen sein Buch Rebellion Selbstachtung vorstellen. Der Beitrag beginnt um 8.3o Uhr und dauert eine halbe Stunde.
Wer den Autor hingegen live erleben oder mit Fragen bombardieren möchte, hat am 8. Juni dazu Gelegenheit. Dann liest Franz Josef Wetz im Rahmen der „Abteigespräche“ in der Aula des Benediktinergymnasiums auf dem Klosterberg in Meschede. Die Veranstaltung fängt um 19.3o Uhr an. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Abtei Königsmünster.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.