Rezension zu Dieter Birnbachers Tun und Unterlassen

Zur Neuauflage von Dieter Birnbachers ethischem Grundlagenwerk Tun und Unterlassen ist auf socialnet, einem Netzwerk für die Sozialwirtschaft, eine Würdigung des Buches erschienen. Der Rezensent Jos Schnurer geht in seiner Besprechung ausführlich auf die Argumente unseres Autors ein und gibt einen guten Überblick zum Inhalt seines Werkes. Zudem betont er, dass Birnbachers Argumentationen und Fallbeispiele sich für die Aus- und Fortbildung von Ärzten eignen. Ebenfalls positiv bewertet wird, dass der Autor sich dem Thema Aktive und passive Sterbehilfe gewidmet hat. Laut dem Rezensenten „eine notwendige, höchst aktive, individuell und gesellschaftlich bedeutsame Debatte“. Die ganze Rezension können Sie hier nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.