Abermals krähte der Hahn in Druck

Karlheinz Deschner: Abermals krähte der HahnKarheinz Deschners unverzichtbares Meisterwerk Abermals krähte der Hahn wurde dieser Tage von uns in Druck gegeben. Wir haben für die Neuausgaben leider einige Zeit länger gebraucht als ursprünglich geplant. Dafür haben wir intensiv nach Fehlern gesucht, die teils durch mehrere Auflagen unentdeckt geblieben waren (und vor allem in Anmerkungsapparat und Literaturverzeichnis auch einiges verbessern können). Das Personen- und Sachregister, das in der letzten lieferbaren Taschenbuchausgabe fehlte, haben wir wieder hergestellt. In Absprache mit den Korrektorinnen, die Deschners Werk zum Teil recht gut kennen, wurden eine Handvoll Stellen behutsam aktualisiert sowie einige Fehler älterer Auflagen beseitigt. Die entscheidende Neuerung für alle, die „den Hahn“ in den letzten 25 Jahren gekauft haben, ist aber, dass nun wieder eine gebundene Ausgabe vorliegt, die im Schriftbild auf Lesefreundlichkeit achtet (wer die bei uns erschienene Politik der Päpste besitzt, kann sich mit einem Blick ins Buch einen Eindruck verschaffen). Dafür ist das Opus auch dicker als seine Vorgänger, alles in allem kommen wir auf knapp über 1.000 Seiten. Wer noch nicht vorbestellt hat, kann dies jetzt noch bis zum 13. September zum Subskriptionspreis von 39 statt 44 Euro hier tun. Bereits vorbestellte Exemplare liefern wir ab dem 14. September aus.

Dieser Beitrag wurde unter Neue Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.