Schlagwort-Archive: Antifaschismus

Merlin Wolf (Hrsg.): Antifaschistische Pädagogik

Der Aufstieg des Rechtspopulismus in Europa ist auch eine Niederlage der politischen Bildung. Für die Pädagogik ist er zugleich eine neue Herausforderung: Antidemokratische und diskriminierende Positionen werden zunehmend wieder offen vertreten. Bei der Entwicklung von Gegenstrategien kommt der Pädagogik eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Merlin Wolf (Hrsg.): Antifaschistische Pädagogik

Ein kritischer Blick aufs AfD-Wahlprogramm

Nachdem die NRW-Landtagswahl gelaufen ist, beginnt nun der Bundestagswahlkampf. Ein Grund für unseren Autor Jürgen Beetz, sich das vor zwei Wochen verabschiedete Wahlprogramm der Alternative für Deutschland (AfD) einmal genauer anzusehen. Mit denselben „Werkzeugen“, mit denen er in seinem Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Ein kritischer Blick aufs AfD-Wahlprogramm

Neuerscheinung: Jürgen Beetz, Auffällig feines Deutsch

Vertreter und Anhänger der Alternative für Deutschland (AfD) fallen oft durch rechtspopulistische Äußerungen auf. Doch das Parteiprogramm kommt weichgespült, staatstragend und fast liberal daher. Das aber täuscht, wenn man genauer hinsieht. Jürgen Beetz hat die verwendete Sprache im AfD-Programm sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Jürgen Beetz, Auffällig feines Deutsch

Interview mit Rainer Schreiber bei den Nachdenkseiten

Rainer Schreiber untersuchte in dem bei uns erschienenen Buch Religion, Volk, Identität? ausgehend vom Nahost-Konflikt die Sackgasse religiöser und nationaler Identitäten. Den Nachdenkseiten hat er nun zur Problematik fiktiver Kollektividentitäten ein Interview gegeben. Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienauftritte | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Interview mit Rainer Schreiber bei den Nachdenkseiten

Rainer Schreiber gibt Antworten zu Pegida & Co.

In seinem Buch Religion, Volk, Identität? hat Rainer Schreiber identitäre Konzepte, die unabänderliche Gruppenidentitäten unterscheiden, als ihrer Logik nach rassistisch charakterisiert. Angesichts des Wiederauflebens völkisch-nationaler Proteste, wie sie von PEGIDA und deren Nachahmern repräsentiert werden, beantwortet der Autor einige Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Rainer Schreiber gibt Antworten zu Pegida & Co.