Schlagwort-Archive: Zensur

Die Rettung des kleinen Ferkels

Anfang 2008 wurde in Deutschland eine breite gesellschaftliche Debatte darüber geführt, ob „Religionskritik im Kinderzimmer“ legitim sei oder nicht. Vorausgegangen war ein Antrag des Bundesfamilienministeriums, der darauf abzielte, das religionskritische Kinderbuch „Wo bitte geht’s zu Gott?“, fragte das kleine Ferkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue Bücher | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Rettung des kleinen Ferkels

Neuerscheinung Der Freche Mario

Darf man über Religion lachen? Nicht nur im Iran oder Saudi-Arabien kann das für Autorinnen und Künstler gefährlich werden. Auch in Europa gibt es in zahlreichen Staaten Blasphemiegesetze, in Deutschland den § 166 StGB, in Österreich den § 188. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung Der Freche Mario

Wer ist Charlie?

Direkt nach den Anschlägen von Paris erschienen die Schilder als nette Geste der Solidarität: Mit „Je suis Charlie“ brachten die Menschen auf den Straßen zum Ausdruck, dass sie sich verbunden fühlten mit der Redaktion von Charlie Hebdo. Doch wenn Gesten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrund | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wer ist Charlie?